//Security Day// 2024


Durch die Übernahme der DMN Solutions durch die Phalanx-IT Anfang diesen Jahres ergeben sich für Sie als Kunde zahlreiche neue Möglichkeiten. Die Unternehmensgruppe wird sich mit einem stark erweiterten Portfolio neu aufstellen. 

Mit unserem Security Day 2024 am 11. Juli erhalten Sie die besondere Gelegenheit, die neuesten Produkte und Dienstleistungen kennenzulernen.

 

Das Event steht inhaltlich ganz im Zeichen der Sicherheit. Werfen Sie einen praxisnahen Blick in die Gegenwart und Zukunft der IT- Security und auf unterschiedliche Abwehrtaktiken und -Strategien. Erhalten Sie wertvolles Insider-Wissen und erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie Ihre Mannschaft vor Angriffen schützen und eine solide Verteidigung aufbauen.

 

DAS ERWARTET SIE

  • Fachvorträge
  • Online-Demos
  • Keynote Speaker

Neben hochkarätigen Fachvorträgen mit praktischen Beispielen und Szenarien haben Sie ausreichend Gelegenheit, sich mit den führenden Security-Herstellern, Cyber Security Experten und anderen Teilnehmern auszutauschen und Ihr Fachwissen zu vertiefen.

Flyer Download

Download
Security Day DMN PDF_s.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Wir freuen uns schon darauf, Sie zu treffen und den Abend bei einem gemeinsamen Grillabend und Live Musik ausklingen zu lassen.

 

ZUR ANMELDUNG >>

 

Zusätzlich erwartet Sie am 10. Juli 2024 ein //WORKSHOP// zum Thema "Wie steht es um die IT-Organisation der Zukunft? Hat diese überhaupt eine Zukunft? Oder hat die IT-Organisation in der uns bekannten Form ausgedient?"

". 

 

Weitere Infos zum Workshop finden Sie hier.



Agenda  //SECURITY DAY//  11. Juli

9:00 – 9:30 Uhr

Check In


9:30 – 9:45 Uhr

Begrüßung Phalanx-IT und DMN Solutions

Ein strategischer Ausblick der Geschäftsführer Markus Keller und Thomas Drechsel

 


09:45– 10:45 Uhr

Post-Quantum – Verschlüsselung in der Zukunft

Schon jetzt müssen wir uns über die Zukunft Gedanken machen. Aktuelle Verschlüsselungsmethoden werden in naher Zukunft nicht mehr Stand der Dinge sein.

Durch die stark steigende Rechenleistung der Quanten Computertechnik wird es in wenigen Jahren möglich sein, ohne großen Aufwand Dateien und VPN Verbindungen mit dem heutigen Verschlüsselungsstandard in kurzer Zeit zu entschlüsseln.

Um dieser Entwicklung entgegen wirken zu können, arbeiten die zuständigen Institute wie BSI und ANSII schon jetzt an einem neuen, auch in Zukunft sicheren, Verschlüsselungsstandard.

Stormshield

 

Profis für Ihre Sicherheit: SOC-Managed Detection & Incident Response

Checkpoint

 


10:45– 11:00 Uhr

Kaffeepause

 


11:00 – 12:00 Uhr

The Power of DNS in Security –

DNS Detection and Response

Wie kann man die Daten aus DNS für sich nutzbar machen, um sowohl eine engmaschigere IT-Security zu schaffen, als auch seine internen Ressourcen zu entlasten? Welche Rolle spielt DNS heutzutage in der aktuellen Cybersecurity Landschaft und was hat DNS mit NIS2 zu tun? Erfahren Sie, wie man mit geringem Aufwand, durch die Nutzung eines unterschätzten Protokolls, seine Security auf ein neues Level heben kann.

Infoblox

 

IT-Berechtigungen erfolgreich absichern:

Die 9 wichtigsten Best Practices

Der reibungslose und sichere Zugriff auf IT-Ressourcen gelingt nur, wenn jeder User die richtigen Berechtigungen erhält: passgenau, automatisiert und laufend geprüft. Florian Beer verrät, worauf Unternehmen beim Thema Identity & Access Management achten müssen, um Effizienz, Sicherheit und Compliance unter einen Hut zu bringen.

tenfold

 


12:00 – 12:45 Uhr

Meet the Experts

Mittagspause

 


12:45– 13:45 Uhr

Sind Sie NIS2 ready? Infrastrukturen schützen - OT und IT von morgen

Einführung in aktuelle NIS2 und SIG2 Sicherheitsgesetze. Best Practices im BSI Grundschutz und VS Bereich. Sichere Fernwartung und Threat Detection unter KRITIS

genua

 


13:45 – 14:45 Uhr

Integration des Allegro Network Multimeters mit IT Security-Systemen

Sicherheitsrelevante Analysen wie SSL-Statistiken, Geolocation, ungültige Verbindungen, Messungen für NIS2-Audits und Alarm-Weiterleitung an SIEM-Systeme, Allegro Network Multimeter als Sensor für IDS- und NDR-Systeme, Abfrage von Metadaten, PCAP-Extraktion aus einem Ringspeicher, Playback-Funktion

Allegro Packets

 


14:45– 15:00 Uhr

Kaffeepause

 


15:00 – 16:00 Uhr

Keynote: Digitale Welten erfordern digitale Kompetenzen - Cybercrime und KI

Der Computer rechnet mit allem, aber nicht mit seinem Benutzer

Blackstone432, Cem Karakaya

 


16:00 – 17:00 Uhr

Warum Verschlüsselung die beste Strategie für Datensicherheit und Compliance ist

Security ist der entscheidende Faktor im Informationszeitalter. Verschlüsselung, Datenkontrolle durch Sichtbarkeit auf Datenströme und -zugriffe sind elementare Bestandteile davon. In Zeiten wandelnder Sicherheitslagen müssen wir schützen, was uns ausmacht. Aber kann eine Verschlüsselung als Allheilmittel für IT-Sicherheit dienen, um die volle Kontrolle über seine Daten zu behalten und alle Compliance- und Sicherheitsfragen zu beantworten? Sicher ist, dass moderne Verschlüsselungslösungen viele digitale Geschäftsprozesse erst ermöglichen – ob On-Premise, hybrid oder in der Cloud. Tobias Pollett von Thales erläutert in seinem Vortrag, wie eine sinnvoll eingesetzte Verschlüsselung Ihre Daten schützt, Ransomware-Attacken abwehrt und Compliance-Anforderungen erfüllt.

Imperva

 


ab 17:30 Uhr

Barbecue Abend mit Live Band



Keynote Speaker

Cem Karakaya - Experte für Internetkriminalität und Autor („Die Cyber-Profis")

 

Cem Karakaya hält Vorträge über Internetkriminalität und Medienkompetenz. Er ist Gründer des Blackstone432-Teams (www.blackstone432.de) und mit seinen Vorträgen und Workshops bundesweit und international unterwegs. Zusammen mit Tina Groll schrieb er das Buch „Die Cyber- Profis“, das 2020 publiziert wurde.

 

Nach seiner Ausbildung zum Polizisten studierte Cem Karakaya in seiner türkischen Heimat an der Polizeiakademie in Ankara. Anschließend war er bei Interpol unter anderem für die Abteilung auswärtige Angelegenheiten und zwei Jahre als Generalsekretär der Internationalen Polizei-Vereinigung (IPA) für die türkische Sektion tätig. Später wechselte er in den Bereich Neue Medien und Internetkriminalität. Von 2008 bis 2019 war er IPA-Sekretär der Verbindungsstelle München und auf Cybercrime und Prävention spezialisiert.



Wann: 11. Juli 2024

Beginn: 9.00 Uhr

 

OrtWTZ - Tagungszentrum in Heilbronn - gegenüber der Phalanx-IT GmbH

 

Ab ca. 17:30 Uhr startet unsere Abendveranstaltung mit leckerem Barbecue und Live Musik.

 

Ausreichend Parkplätze stehen am Tagungszentrum zur Verfügung.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.* Um Ihnen eine hochwertige und persönliche Veranstaltung bieten zu können, sind die Teilnehmerplätze begrenzt.

Hier Ihr persönliches Ticket sichern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



* Eine Absage bis eine Woche vor Termin ist kostenlos, danach fällt eine Unkostenpauschale von 75,00 € an.

Bitte haben Sie Verständnis, dass pro Unternehmen max. 2 Personen teilnehmen können.