Fluke DSX 5000

DSX-5000 CableAnalyzer™

FLUKE networks DSX-5000-W INTL
FLUKE networks DSX-5000-W INTL

 

Der Fluke DSX 5000 CableAnalyzer steigert die Effizienz bei der Kupfer-Zertifizierung mit bislang unerreichter Geschwindigkeit beim Prüfen von Cat 6A und Class FA. Gleichzeitig erfüllt der Fluke DSX 5000 dabei auch die strengsten Anforderungen an die Genauigkeit gemäß IEC Level V (Entwurf). Mithilfe des ProjX-Management-Systems können Aufgaben beim ersten Anlauf richtig erledigt und Fortschritte von der Einrichtung bis zur Systemakzeptanz verfolgt werden.

 

 

 

Fluke DSX 5000: Maximale Genauigkeit, höchste Effizienz bei der Kupfer-Zertifizierung

 

Diagnostizieren Sie Fehler schneller mithilfe der Taptive-Benutzeroberfläche mit grafischer Darstellung von Fehlerquellen (z. B. Nebensprechen, Rückflussdämpfung und Abschirmungsfehler). Analysieren Sie Testergebnisse und erstellen Sie professionelle Testberichte mithilfe der LinkWare™-Management-Software.

 

Der Fluke DSX 5000 CableAnalyzer ist Intertek (ETL)-zertifiziert in Übereinstimmung mit IEC-61935-1-Spezifikationen für die Genauigkeit nach Level IV und Level V (Entwurf) und stimmt mit den ANSI/TIA-1152-Spezifikationen für Level IIIe überein.

 

Sie setzen bei der Kupfer-Zertifizierung neue Maßstäbe im Hinblick auf Genauigkeit und Geschwindigkeit. Eine leicht zu bedienende Benutzeroberfläche und intelligente Ausstattungsmerkmale machen den Fluke DSX 5000 zu einem unersetzlichen Partner im Arbeitsalltag. Die intuitiv bedienbare Software hilft Ihren Mitarbeitern dabei, ohne lange Einarbeitungszeiten alle Messungen durchzuführen. Problemlos lassen sich mit dem Fluke DSX 5000 professionelle Testberichte erstellen und alle gemessenen Daten anschaulich analysieren – mehr Effizienz und optimierter Workflow in Ihrem Unternehmen mit dem Fluke DSX 5000!


Die Spezifikationen des Fluke DSX 5000 auf einen Blick

Fluke DSX 5000 Kabeltypen:

TIA-Kategorie 3, 4, 5, 5e, 6, 6A, 8: 100 Ω
ISO/IEC-Klasse C, D, E, EA, F und FA und I/II: 100Ω und 120Ω

Fluke DSX 5000 Test Standards:

TIAKategorie 3, 4, 5, 5e, 6, 6A, 8 gem. TIA 568-C.2

Maximale FrequenzDSX-8000: 2000 MHz;

DSX-5000: 1000 MHz

ISO/IEC Klasse C- und D-, E-, EA-, F-, FA- sowie I/II-Zertifizierung gemäß ISO/IEC

Unterstütze Testparameter des Fluke DSX 5000:

Verdrahtungsplan, Länge, Laufzeit, Verzögerungsabweichung, Gleichstrom-Schleifenwiderstand, Einfügedämpfung (Dämpfung), Rückflussdämpfung (RL), NEXT, Verhältnis Dämpfung zu Nebensprechen (ACR-N), ACR-F (ELFEXT), Leistungssummiertes ACR-F (ELFEXT), Leistungssummiertes NEXT, Leistungssummiertes ACR-N, Power Sum Alien Near End Xtalk (PS ANEXT), Power Sum Alien Attenuation Xtalk Ratio Far End (PS AACR-F)


Fluke DSX 5000 Leistungsspezifikationen

Class FA-Testmodi übertrifft die Anforderungen nach Level V gemäß Entwurf der 4. Ausgabe von IEC 61935-1.

 

DSX-8000

Cat 8-Testmodi (oder niedrigere) ANSI/TIA-1152 Level 2G Class I/II-Testmodi

Entwurf für Standard IEC 61935-1 Ed. 5 Level VI

 

Fluke DSX-5000

Cat 6A/Class EA-Testmodi (oder niedrigere) Übertrifft die Anforderungen nach Level IIIe von TIA 1152 und Level IV von IEC 61935-1.
Download
Datenblatt DSX-5000 bzw. DSX2-5000
Datenblatt_DSX_5000_CableAnalyzer™-de-14
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB
Download
Bedienungshandbuch DSX Serie
Bedienungshandbuch V.6.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.9 MB


DSX + Industrial Ethernet

DSX M12D, M12X, RJ45 Adapter
DSX M12D, M12X, RJ45 Adapter

Industrieumgebungen, im Gegensatz zu traditionellen IT-Umgebungen, setzen Kupfer-Ethernet-Verbindungen und Kabel mit hoher Datenrate mechanischen Stößen und Vibrationen, dem Eindringen von Wasser und anderen Verunreinigungen, großen Temperaturschwankungen und elektromagnetischen Störungen durch Motoren und andere industrielle Geräte aus. Die Industrial-Ethernet-Umgebung wird durch die Normen der Telecommunications Industrial Association TIA-1005-A und ISO11801 abgedeckt.

Download
DSX+ Industrial Ethernet Datenblatt
DSX_M12D_and_M12X_adapters-de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 330.7 KB