KEYSIGHT Technologies

Taps und Paket Broker


ixia
ixia

Anue Systems, mit Hauptsitz in Austin/Texas, wurde 2002 gegründet. Die Firma ist Mitte des Jahres von der Firma IXIA gekauft worden. Ixia bietet die umfassendsten Testlösungen für konvergente IP Services in der Branche an - vom Wireless Edge bis hin zum Internet Core.

 

Hersteller von Netzwerkkomponenten, Dienstanbieter, Unternehmen und Regierungsbehörden nutzen Ixias führende Test- und Simulationsplattformen für den Entwurf und die Validierung einer breiten Palette von drahtgebundenen, WLAN und 3G/4G Netzwerkgeräten und Netzwerken. Mit den von Ixia angebotenen Lösungen können realitätsnahe Bedingungen hergestellt werden, indem sämtliche, hochskalierbaren Netzwerkprotokolle emuliert werden und Multimedia-Applikationsverkehr erzeugt wird, um die Leistungsfähigkeit, die Konformität und die Sicherheit von Cloud-, Core-, Data Center-, Wireless- und Multiplay-Netzwerken zu überprüfen.

 

Network Test

 

Test networks, clouds, applications, and services with traffic simulators and protocol and load test systems.

Network Visibility

Get visibility into your network traffic with network taps, virtual cloud taps, and intelligent network packet brokers.

Network Security

Continuously validate your network defenses with breach and attack simulation and security testing tools.

Performance Monitoring

Proactively monitor user experience with active network monitoring and synthetic traffic simulators.



100% Visibility With Network Taps

 

Die Keysight-Familie von Netzwerk-Tap-Produkten, einschließlich Patch-Taps, Glasfaser-Taps und Kupfer-Taps, bietet vollständige Übersicht über den Netzwerkverkehr, um optimale Leistung und Sicherheit zu gewährleisten. Netzwerk-Taps, die direkt im Netzwerk installiert sind, sind Plug-and-Play-fähig und erfordern keine kostspielige praktische Verwaltung.

Unabhängig von der Schnittstelle oder dem Netzwerkstandort unterstützen Keysight-high-performance Taps sowohl Kupfer- als auch Multimode- und Single-Mode-Glasfasern mit Geschwindigkeiten von bis zu 400 Gbit / s. Das Beste daran: Taps bieten permanenten Zugriff auf den Netzwerkverkehr und ermöglichen eine vollständige Sichtbarkeit des Datenverkehrs für Netzwerküberwachungs- und Sicherheitsgeräte - ohne kostspielige Engpässe oder Fehlerquellen.



Netzwerkpaket-Broker

Vision One
Vision One

Taps stellen Netzwerk-paketbrokern Rohdatenverkehr zur Verfügung, der sie dann filtert, dedupliziert, entschlüsselt und auf andere Weise rationalisiert, um dynamische Netzwerkinformationen für Überwachungs-, Leistungs- und Sicherheitstools bereitzustellen.

 

Die Paketbroker von Keysight sind für ihre benutzerfreundliche Weboberfläche bekannt und leisten alles, um Filterregeln zu verwalten. So können Sie Änderungen einfach verwalten und wertvolle Zeit gewinnen, um sich auf andere Dinge zu konzentrieren. Die Daten werden dann an Sicherheits-, Leistungs- und Analysetools gesendet.

 

Bei Inline-Bereitstellungen werden genehmigte Daten dann an Ihr Netzwerk zurückgesendet. Keysight bietet eine große Auswahl an Glasverwaltungs- und Konfigurationsoptionen, mit denen Sie sowohl in physischen als auch in virtuellen Umgebungen skalieren können.



Wir vermitteln fundiertes Expertenwissen direkt in Ihr Home Office oder an Ihren Arbeitsplatz. Gesendet wird aus dem DMN Studio, zudem schalten wir live zu den Experten der Hersteller. Wir besprechen, eine Auswahl der in den letzten Monaten sehr stark nachgefragte Themen live und praxisnah.

 

Wie verbinden Sie Networkanalyzer oder Security Tools, wie IDS/IPS-Systeme, mit der Netzwerkinfrastruktur um Zugriff auf relevante Daten zu erhalten? Unser Webinar gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten wie Mirrorport, TAPs (Test Access Points) und wie Daten mittels Network Packet Broker (NPB’s) vorkonditioniert werden können. Wir erläutern die Vor- und Nachteile der verschieden Messansätze, erklären, welche Unterschiede bei Kupfer- zu Glasfaser-TAPs bestehen, wo strategisch Messpunkte zu platzieren sind und weshalb der Einsatz eines Packet Brokers am Ende Budget spart.

 

Wir richten uns mit diesem Webinar an alle, die häufig Netzwerkperformance analysieren oder Securitytools implementieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

WEBINARTERMINE

23.04.2021

09:00-10:30 Uhr 

04.05.2021

09:00-10:30 Uhr 

8.06.2021

11:00-12:30 Uhr