NACHHALTIGKEIT - Firmenphilosophie

1. Ziel: Vermeidung von Müll ist DIE große Herausforderung unserer Zeit.

Der Zweck einer Verpackung besteht in erster Linie darin, den Inhalt beim Transport und der Lagerung zu schützen. Und danach? Wird die Verpackung entsorgt. Wie kann Verpackung eingespart, durch recyclingfähige Materialien ersetzt und möglichst oft wiederverwendet werden?

 

Lösung: Wir verwenden seit 2010 unserem Gründungsjahr keine eigenen Verpackungen, wir "wieder"verwenden die Verpackungen der Hersteller, die Verpackungsmaterialien konsequent, so dass wir seit 2010 kein neues Verpackungs- oder Füllmaterial produzieren mussten.

 

Ziel in 2019: Mit Beginn des Jahres 2019 stellen wir schrittweise auf die Verwendung von Papier-Paketklebeband und Papierversandtaschen um, unser Ziel ist es, Plastik so weit möglich zu vermeiden. Bis Mitte des Jahres 2019 ist unser Ziel all diese Kunststoffe durch andere recyclingfähige Materialien zu ersetzen. Wir führen Gespräche mit den Herstellern, um unnötige Verpackungen und Füllmaterialien zu reduzieren und Kunststoff durch andere recyclingfähige Materialien zu ersetzen.

2. Ziel: CO2 Bilanz des Unternehmens

Die Konzentration von Treibhausgasen in der Atmosphäre steigt dramatisch. Durch bewusstes Verhalten kann jeder dazu beitragen, Emissionen zu reduzieren. Die Lebensqualität muss darunter nicht leiden.

 

Lösung: Seit 2018 reduzieren wir das Brief- und Paketaufkommen in der DMN Solutions GmbH. Leider haben noch nicht alle unsere Partner auf eRechnung umgestellt, wir bleiben konsequent dabei.

Seit 2019 haben wir unseren Fuhrpark zu mittlerweile 50% auf Elektromobilität und öffentliche Verkehrsmittel umgestellt.

 

Ziel in 2019: Unser Ziel ist es 90% unserer Kunden und 100% unserer Lieferanten auf eRechnung umzustellen. Schrittweise bis Mitte 2019 haben wir begonnen Briefumschläge und Kopierpapier nur noch aus recycelten Materialien zu beziehen und zu verwenden. Das papierlose Büro ist unser erklärtes Ziel!