KASPERSKY - AWarENESS TRAININGS

Der amerikanische IT-Sicherheitsanbieter Datto mit Hauptsitz in Norwalk im US-Bundesstaat Connecticut hat kürzlich seinen zweiten jährlichen „State of the Channel Ransomware Reports“ durchgeführt.

Auf die Frage: " Was ist Ihrer Meinung nach der Hauptgrund für den Ransomware-Befall?

[... Mitarbeiter sind größtenteils nicht vorbereitet, um sich gegen solche Angriffe zu verteidigen. ...]

 

Das sagt der Mitarbeiter: „Ich bin sicher nicht wichtig genug, um ein Angriffsziel zu sein.“
In einer Zeit, in der die IT Security Systeme immer effektiver und sicherer werden suchen sich auch Hacker neue Wege. Sie suchen nach dem schwächsten Punkt in Ihrem Unternehmen – den unwissenden Mitarbeiter.

Das sagt der IT Leiter: „Ich habe keine Zeit mich mit IT Sicherheit zu beschäftigen.“
Viele IT Abteilungen sind im Tagesbetrieb stark eingebunden und haben kaum Zeit sich um IT Security Themen zu widmen. „Es ist ja noch nichts Schlimmes passiert!…

Das sagt der Firmenchef: „IT Sicherheit ist doch Sache der IT Abteilung“
Im Management der Firmen wiegt man sich derweil in Sicherheit…

Faktor Mensch in der IT-Sicherheit - Kaspersky
Faktor Mensch in der IT-Sicherheit - Kaspersky

Ca. 80 % aller Cybersicherheits-Vorfälle entstehen durch menschliches Fehlverhalten
Der „Faktor Mensch“ ist mindestens genauso wichtig und muss regelmäßig sensibilisiert und geschult werden.  Der Anwender wird oft mit anwenderunfreundlichen Schulungen „beglückt“ und fühlt sich dabei wenig bis gar nicht abgeholt.
 

Die Online Schulungsplattform hilft, potenzielle Gefahren besser zu erkennen und das Bewusstsein für Cybersicherheit zu steigern. Mangelndes Wissen über gängige Angriffstechniken und Betrugsmethoden sind in der Regel der Grund, warum Mitarbeiter zum Einfallstor für Cyberattacken werden. So fallen sie beispielsweise Phishing-Mails zum Opfer. In täuschend echt aussehenden E-Mails werden Mitarbeiter dazu aufgefordert, Benutzernamen, Passwörter oder PINs preiszugeben. Schnelle Klicks auf scheinbar legitime E-Mail Anhänge oder URL Links (Phishing Mail), zu einfache Passwörter, fremde USB Sticks, leichtfertige Nutzung sozialer Netzwerke usw.

 

Die modulare Onlineschulungsplattform von Kaspersky Lab richtet sich an alle Mitarbeiter eines Unternehmens.

In interaktiven Übungen und anhand typischer Szenarien des Arbeitsalltags lernen die Teilnehmer direkt an ihrem Computer mehr über potenzielle IT-Bedrohungen sowie den Umgang damit.

Dabei sind die Online-Schulungen individuell auf die jeweiligen Mitarbeiter zugeschnitten. Je nach persönlichem Kenntnisstand im Bereich Cyberbedrohungen und der tatsächlichen Bedrohungslage, der ein Mitarbeiter bei seiner Arbeit ausgesetzt ist, lassen sich unterschiedliche Schwierigkeitsstufen auswählen.

 

Spielend Sicherheitsbewusstsein schaffen! Kaspersky Awareness geht hier einen völlig neuen Ansatz und bietet Ihnen eine individuelle anpassbare Online Trainingsplattform in denen Ihre Mitarbeiter auf spielerische und sehr verständliche Art und Weise über das Thema „IT-Sicherheit“ geschult werden – ohne dass sie es als Schulung wahrnehmen!

Vorteile der Online Trainingsplattform:

-    Schulen Sie Ihre Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen und prüfen Sie deren Wissen
-    Passen Sie die Fragen und Themenschwerpunkte an Ihre jeweiligen Abteilungen an: (zB Mobile Security)
-    Passen Sie die Fragen an Ihre Unternehmensvorgaben an (geforderte Passwortstärke in Ihrer Firma)
-    Bewerten und präsentieren Sie die Lernfortschritte der Geschäftsführung in verständlichen Diagrammen und Übersichten.
-    Profitieren Sie von der Aktualität der Fragen: Die Online Plattform wird stetig an aktuelle Securityvorfälle angepasst.

 

Für wen ist das Webinar interessant? Verantwortliche für IT Security/Personalverantwortliche

Digitale Selbstverteidigung - Sicherheit fängt im Kopf des Mitarbeiters an!

Steigern Sie das Sicherheitsbewusstsein Ihrer Mitarbeiter mit den IT Security Awareness Schulungen.

Kaspersky
Kaspersky

Onlineschulungsplattform

Mit der interaktiven Schulungsplattform erreichen Kunden eine effektive, dauerhafte und messbare Sensibilisierung zu Cybersicherheit. Es sind Schulungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden verfügbar. Gemäß Qualifikation und individueller Bedrohungslage können Teilnehmer aus unterschiedlichen Sicherheitsbereichen auswählen.

Das Angebot umfasst:

  • Onlineschulungsmodule
  • Simulierte Phishing-Angriffe
  • Wissenstests
  • Schulungsautomatisierung
  • Fortschrittsberichte

Für alle Mitarbeiter

 

Schauen Sie sich die Demomodule an:

Interaktive schulungsmodule

 


Bewertung der Sicherheitskultur

Die Umfrage wertet das tägliche Benutzerverhalten und die Einstellung zur Cybersicherheit aus. Sie gilt für alle Führungsebenen. CISOs können Ungleichgewichte erkennen und sich auf die folgenden Bereiche konzentrieren:

  • Cybersicherheitseinstellung
  • Risikomanagement
  • Engagement und Haltung
  • Geschäftliche Auswirkung (Balance)

Für Security Officer


  • Verhalten schulen, nicht nur Wissen vermitteln

Viele praktische Ansätze, wie z. B. Planspiele, praktische Übungen, simulierte Angriffe, schaffen Verhaltensmuster, die lange anhalten.

  • Rollenspezifische Fertigkeiten

Das Programm umfasst spezifische Schulungsprodukte für die Geschäftsleitung, Bereichsleiter und Mitarbeiter. 

  • Unkomplizierte Verwaltung und Nachverfolgung 

Computerbasierte Schulungen können vom Sicherheitsteam oder von der Personalabteilung leicht verwaltet werden.

  • Alle Kurse basieren auf führender technischer Sachkenntnis

Die Kurse werden von Kaspersky Cybersicherheitsexperten geleitet und umfassen auch aktuelle Bedrohungen.