>>virtuelles Business Breakfast<<

Troubleshooting in aktiven Netzwerken

für IT-Systemhäuser, Installateure, Administratoren, Anwender und Netzbetreiber

 

Da wir in diesem Jahr nicht persönlich zu Ihnen kommen können, um unser Kernthema Netzwerktroubleshooting zu präsentieren, verlegen wir unsere Veranstaltung kurzerhand ins Internet! Wir werden thematisch genauso praktisch und inhaltlich tiefgehend vorgehen, insofern vertrauen wir auf Ihre Teilnahme!

Wir teilen unsere Vorträge in drei Themenbereiche ein, zum einen die Physik kabelgebundener Netze mit Fluke Networks, als zweites Connectivity mit netAlly, in diesem Jahr speziell Wireless und als drittes Thema Analyse von Daten mit Allegro Packets. In diesem Jahr greifen wir aus der Menge an möglichen Themen diese heraus, da wir diese als die für Sie interessantesten halten.

 
Auch bleiben wir bei unserem Versprechen, das es keine reine Produktpräsentationen geben wird, wir sprechen vielmehr über Standards, Herangehensweise an die beschriebene Problematik, Erfahrungen und was Sie daraus ableiten können. Das Ganze in Kombination mit den marktführenden Produkten der beteiligten Hersteller.

 

08:30 Uhr Morgennetzwerker

Live-Talk zu Netzwerk- und anderen Themen, Begrüßung der Teilnehmer und Referenten

09:00 Uhr Fluke Networks Stefan Brand
-    Zukunftssicherheit bei LAN´'s,welche Normen sind relevant.
-    Planungsrichtlinien für die Errichtung von Netzwerken, wie ausschreiben?
-    Trouble Shooting am Beispiel von LWL-Patchungen- Livedemo
-    Planen, Errichten und Zertifizieren von Netzwerken mit modernen Cloudlösungen, ein Gewinn für alle Beteiligten (Betreiber, Errichter, Planer, Systemhersteller)


10:00 Uhr netAlly Christian Drost
*    WiFi 6 Grundlagen, Standards
*    Übertragungsraten, Frequenzen, Abwärtskompatibilität
*    Kanalanzahl, Kanalbreite, Verbindungsanzahl
*    Anforderungen an Integratoren und Netzbetreiber
*    Lösungen für Planung und Troubleshouting

11:00 Uhr Allegro Packets Hero van Lessen
•    Abbildung physischer/logischer Organisationsstrukturen auf einem Mess- System
•    Überprüfung von Quality of Service im Netzwerk
•    Sporadische Netzausfälle nachträglich untersuchen
•    Fehleranalyse in VoIP-Installationen
•    Effizientes Troubleshooting in Kombination von Echtzeit-Analyse und WebShark

 

Wie Sie sehen, haben wir uns auf Themenschwerpunkte eingeschworen und hoffen damit auch Ihr Interesse geweckt zu haben. Wenn dies der Fall ist, dann kommen Sie zu unserem 1. virtuellen Business Breakfast!

NETSCOUT
Handheldtools
Handheldtools
Allegro Packets
Allegro Network Multimeter
Allegro Network Multimeter


Beginn 8.30 Uhr

Ende gegen 12.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Referenten:

Hero van Lessen für Allegro Packets

Frank Brinsa für netAlly

Stefan Brand für Fluke Networks

Thomas Drechsel führt durch die Veranstaltung.

 


16. März 2020

" Berlin "

17. März 2020

" Karlsruhe "

18. März 2020

" Stuttgart"

19. März 2020

" München "

20. März 2020

" Nürnberg "


 

Wir servieren Ihnen mit unseren Herstellerpartnern netAlly, Fluke Networks und Allegro Packets, innerhalb von Präsentationen, Livedemos wie Sie an diese und andere Problemstellungen herangehen können. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus vielen Kundenterminen und den Erfahrungen unserer Kunden!

 

Wir wollen keinen Frontalvortrag halten, alles soll interaktiv sein.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Uns ist bewusst, dass wir Ihnen im Rahmen dieser Veranstaltung Produkte und Lösungen vorstellen, welche wir hoffen in der Zukunft an unsere Kunden anbieten zu können. Daher ist diese Veranstaltung kostenfrei.