DMN WEBSEMINAR - Infoblox

IT-Sicherheit für Behörden Regierungen und IT-Dienstleister

 

Ende 2020 erfolgte einer der vielleicht spektakulärsten Hacker Angriff des Jahres 2020 dessen Auswirkungen und Folgen langsam immer deutlicher werden. Schätzungsweise sind Tausende Behörden, Unternehmen und Betreiber kritischer Infrastrukturen durch den erfolgten Angriff umfassend kompromittiert.

 

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat nach eigener Aussage Kenntnis davon, dass auch Unternehmen und Behörden in Deutschland die Software von SolarWinds einsetzen und zum Teil betroffen seien. Aktuelle Schätzungen gehen davon aus, dass ca. 18% der Opfer Regierungen und Behörden sind, 44% Unternehmen der Informationstechnologie wie IT-Dienstleister, Netzbetreiber und IT-Ausrüster.

 

                                                                 UNSER DEUTSCHSPRACHIGEN WEBINARE BEHANDELN FOLGENDE THEMEN:

• Erkenntnisse vom 17. Deutscher IT-Sicherheitskongress des BSI

• Sind die heutigen Security Strategien noch ausreichend?

• Reicht der Schutz der Infrastrukturdienste, wie zum Beispiel DNS und DHCP aus?

• DNS als zusätzlicher Kontrollpunkt und als Security Layer

 

IT-Sicherheit für Behörden

 

15.04.2021 - Beginn 10:00 Uhr

 

IT-Sicherheit für HealthCare/Education 

 

16.04.2021 - Beginn 10:00 Uhr